Seit 1938 im Dienste der Geschichte

10.01.2019: Vortrag von Ruedi Käser – Karl Mathy, eine Biografie

Am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 19.00 Uhr erzählt Ruedi Käser, Präsident der Heimatpflege Büren a. A., die Geschichte von Karl Mathy, dem ersten Lehrer an der Bezirksschule Grenchen.

Mathy (1807-1868) war ein deutscher Journalist, Politiker und Weggefährte von Giuseppe Mazzini. Mathy wurde in seiner Heimat verfolgt und fand als Erstes in Biel Arbeit als Übersetzer bevor er nach Grenchen berufen wurde.

Wann: Donnerstag, 10. Januar 2019, 19.00 Uhr
Wo: Kultur-Historisches Museum, Absyte 3, 2540 Grenchen
Kosten: CHF 10.- (Eintritt & Apéro), Anmeldung erwünscht.

Foto: Karl Mathy, Stadtarchiv Grenchen