Winter-Sonnwendfeier: Fackelwanderung zum Schalenstein

Anlässlich der Wintersonnenwende führt die Museums-Gesellschaft am Samstag, 21. Dezember 2019, eine Fackelwanderung zum Schalenstein neben dem Eichholzwald durch. Die Kulturvermittlerinnen Monika Bruder und Nadine Hunziker werden Interessantes und Mystisches über den Schalenstein und seine Geheimnisse erzählen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr beim Parkplatz des Schulhauses Eichholz an der Witmattstrasse

weiterlesen …

Vortrag von Ruedi Käser: Der Bau des Nidau-Büren-Kanals

Der Nidau-Büren-Kanal war das erste Bauwerk der Jura-Gewässer-Korrektion. Der Spatenstich erfolgte im August 1868 bei Nidau. Ruedi Käser wird uns erläutern wie das Unternehmen organisiert und finanziert worden war und welche technischen und politischen Schwierigkeiten zu bewältigen waren. Donnerstag, 9. Januar 2020, 19:00 Uhr Wo: Kultur-Historisches Museum, Absyte 3, 2540

weiterlesen …

Die Bronzehand von Prêles – mysteriöses Symbol der Macht

Vortrag von lic.phil. Andrea Schaer, Archäologin, Oberwangen bei Bern, 19. März 2020, Kultur-Historisches Museum Grenchen. Im Oktober 2017 überbrachten zwei – ohne Bewilligung tätige – Detektorgänger dem Archäologischen Dienst Bern ein sonderbares Objekt: eine stilisierte menschliche Hand aus Bronze, versehen mit einem breiten goldenen Armband. Die Finder gaben die Bronzehand

weiterlesen …